16.01.2020: Konzert von WOODEN PEAK

Doors: 19.oo Konzertbeginn: 2o.oo Der Eintritt ist frei: Spenden werden gerne angenommen. WOODEN PEAK ist ein Duo aus Leipzig, das ständig die eigenen Grenzen auslotet. Mit ihrem Gerüst aus Schlagzeug, Gitarre, Elektronik und Gesang bewegen sich Sebastian Bode und Jonas Wolter irgendwo zwischen der stimmlichen Unaufgeregtheit von Lambchop, The Notwist und der elektronischen Klangsprache von…

21.12.: Konzert von LOLA FUNKT

Doors: 19.oo Konzertbeginn: 2o.oo Der Eintritt ist frei: Spenden werden gerne angenommen. „Es ist gut, alles selber zu kosten, was man zu wissen nötig hat“ sagt Herrmann Hesse in seinem Buch ‘Siddhartha’. Wer einen Song von LOLA funkt gekostet hat, der möchte mehr und bekommt das jetzt auch. Third Eye -das erste Album von LOLA…

20.12.: Konzert von VIA ZWO | Album Release

Doors: 19.oo Konzertbeginn: 2o.oo Der Eintritt ist frei: Spenden werden gerne angenommen. erstens, so lautet der Titel des Debutalbums des Augsburger Singer-/Songwriter-Duos via zwo. Virginia Götze (Gesang, Ukulele) und Sebastian Kirscher (Gitarre) machen seit vier Jahren gemeinsam Musik und waren in Augsburg bereits auf dem Modular Festival, im Neruda oder bei Hallo Augsburg zu hören….

19.12.: Konzert von KALON & Elias Hadjeus

doors: 19.oo konzertbeginn: 2o.oo eintritt frei | hut für die künstler —elias hadjeus Klassische Songstrukturen und Gitarrenriffs, dazu eigenwillige Lyrics, die sich um komplexe Drum Breaks winden. „Meine Generation“, sagt Elias, „steht vor der Situation, dass über zig digitale Kanäle alles gleichzeitig verfügbar ist. Alles ist unendlich unübersichtlich. Damit setze ich mich auseinander: Es geht…

14.12.: DAS LEGENDÄRE WEIHNACHTSKONZERT

Das legendäre Weihnachtskonzert arrangiert und bestritten von Augsburger Musiker*innen! Dieses Jahr darfst du dich auf diese Künstler*innen freuen: Hall Lou Zeh & Raimler Benz El Grillo Eva Gold Bini Hiller Einlass ab 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. Der Eintritt ist wie immer frei. Der Hut für die Künstler*innen geht rum!   Mehr Infos auf Facebook…

13.12.: Konzert von DAS KITSCH

Eintritt frei! Einlass: 19:00 Konzertbeginn: 20:00 Das Kitsch Blutjunge Jungs, die keine Angst vor kitschigen Songs haben, sind entweder hoffnungslose Nerds oder die coolsten Typen am Campus – in seltenen Fällen auch mal beides. Das Kitsch zelebrieren die Liebe und all den Mist, den sie mit sich bringt, die großen Gefühle und die niederen Instinkte…

28.03: Buchlesung “Im Untergrund” von Martin Balluch

Buchlesung “Im Untergrund” von Martin Balluch Martin Balluch, Präsident des VGT Austria, präsentiert am 28. März sein neues Buch in Augsburg! Im Untergrund ist Martin Balluchs erster Tierrechtsroman. Dieser handelt von der revolutionären Tierrechtsbewegung der 1980er und 1990er Jahre in England und erzählt die auf wahren Begebenheiten basierende Geschichte des jungen Aktivisten Paul, der seine…

08.03.: oh sleep

oh sleep florian sczesny has been writing and recording songs under the name oh sleep since 2017. as a part of the artist collective of the energiekreis zuckerhut studios in bonn he’s involved in a wide range of projects, such as contributing vocals and guitars to the progressive band lake cisco, writing songs for other…

Konzertwoche vom 31.01 bis 10.02.2019

Die legendäre Konzertwoche bei eurem Metzger des Vertrauens ist zurück! Auch dieses mal mit dem Besten, was man in unsere Wohnzimmeratmosphäre quetschen kann. An zwei Wochenenden wird euch ein vielfältiges und spannendes Programm geboten. Einen herrlichen Rahmen für diese tollen Tage schafft beispielsweise die Ausstellung von Cornelia Entner. 31.01 bis 02.02 31.01: Natascha in Echt…

24.11.2018 – Abi Wade (UK)

Abi Wade nutzt ihr Cello, Gesang, Orchester- und Chorarrangements, Synthesizer sowie ihr Piano, um das Spektrum der menschlichen Natur auf ihrem Debutalbum “Beautiful Astray” zu erkunden (am 6. April bei Love Thy Neighbour erschienen). Abi schrieb die meisten ihrer Titel auf dem Album ursprünglich auf ihrem Cello an diversen Orten in ihrer Heimatstadt Brighton –…

23.11.2018 – Milian Otto

In einer digitalen Ära, in der Musik vorwiegend als Fastfood konsumiert wird und die Hörgewohnheiten durch die immer gleichen Geschmacksverstärker konditioniert sind, wagt der Liedermacher Milian Otto die Unverschämtheit, die Worte in den Fokus zu setzen und so mit seiner unverblümten Sicht auf die Welt, den Synapsen seiner HörerInnen ein feines Fressen vorzusetzen. Mit seinem…