3.03.: The Black Elephant Band und Wollstiefel

Wollstiefel und The Black Elephant Band


The Black Elephant Band und Wollstiefel gehen auf Tour und kommen auch in der Metzgerei vorbei. Aus Erfahrung können wir sagen: Es wird eine wilde Melange aus Lo-Fi-Antifolk, schnellen ranzigen Punkrocksongs und jeder Menge schlechter Ansagen.
The Black Elephant Band heißt eigentlich Jan Bratenstein, kommt aus Nürnberg und bringt sein nagelneues Album POP SMEARS mit. Er wird gerne so beschrieben: “Klingt irgendwie als hätte der junge Bob Dylan mit Tenacious D einen gehoben.”
https://theblackelephantband.bandcamp.com/

Wollstiefel heißen eigentlich Wolle und Stiefel. Sie kommen aus Augsburg und bewegen sich zwischen schnellen Rhythmen, sozialkritischen sowie selbstironischen deutschen Texten. Schnell, laut, und unprofessionell – seit 2010. Sie machen „Acoustic Punkrock“ zwischen Selbstironie und Sozialkritik. Mit Klampfe und Cajon.
https://wollstiefel.bandcamp.com/

Beginn: 19 Uhr.
 

Wir freuen uns auf euch!