9.06.2018 – Sebastian Block

Der Berliner Liedermacher Sebastian Block vereint seit fast 12 Jahren die Zerrissenheit der Hauptstadt in seinen musikalischen Kleinkunstwerken. In poetischen Versen, gedichtet auf eingängige Melodien zwischen tanzbarem Pop und kuscheligen Acoustic-Sets bewegt er sich zielsicher durch die Bars und Straßen dieser mannigfaltigen Stadt. Mit einem liebevollen Blick auf die Details und Kleinigkeiten, das Ungesagte und leicht Überhörbare wie ein Lautsprecher für die Unerhörten – Berlins heimliches Establishment. Jenseits kaltem Kalküls und kapitalistischem Wettbewerbs flüstert Blocks Musik einem direkt und ehrlich in die Seele.

 

Alle drei Alben und seine Gitarre im Gepäck ist Sebastian Block am 9. Juni in der Metzgerei!

Doors open: 19:00
Konzertbeginn: 20:00
Eintritt frei – Hut geht rum für den Künstler
www.blockie.de
https://youtu.be/1yszjFUuDug