10.11.: Konzert von Martin Baltser

Titelbild von Martin Baltser

Martin Baltser aus Dänemark kommt im November mit gesamter Band auf seine erste Headliner-Tour durch Deutschland.

Er ist der eine Musiker aus Tausenden. Einer, dem es gelingt, sein musikalisches Ausnahmetalent zu nutzen, um zeitgemäße und ergreifende Musik zu schaffen. Stimmlich fühlt man sich an Bon Iver erinnert, wenn Martin Baltser einerseits aus tiefer Brust im Bariton und andererseits klar und gefühlvoll im Falsett singt. Wäre “For Emma, Forever Ago” nicht vor mehr als zehn Jahren in einer verlassenen Waldhütte, sondern wie bei Baltser 2018 im Tonstudio entstanden, es wäre dem Debüt des jungen Dänen wohl noch ähnlicher.

Sein Album erzähle die Geschichte eines Mannes, der einst zu ängstlich war, die Hand eines anderen Mannes zu halten, so Baltser. Er frage sich, welche Rolle ein Mann heutzutage einzunehmen habe, welche Erwartungen an ihn gestellt werden. The Wasteland Incident könne Antworten liefern, zum Nachdenken anregen, oder zumindest, so drückt es Baltser aus, bring back the magic to your bones.

www.allrooms-agency.com
www.facebook.com/martinbaltser/
open.spotify.com/artist/3BmllF2oeeDaPp6taysb0H

Doors: 19.oo Uhr
Concert: 2o.oo Uhr
Eintriff ist frei – der Hut für den Künstler

Wir freuen uns auf euch!